Das BUS-Hybrid Alarmsystem JA-100. 

Für Fachbetriebe.

Funkalarmanlage System 100 Bedienteil

Was bietet das System?

Sie sind ein Errichterbetrieb mit gutem Fachwissen, der mindestens 6 Anlagen im Jahr umsetzen möchte? Dann ist das JA-100 System bestimmt interessant für Sie.

Das System bietet Ihren Kunden die passende Alarmanlage für größere Einfamilienhäuser und Geschäftsgebäude mit individuellen Bereichen und Steuerungen. Es kann sowohl über Bus-Verkabelung, über Funk oder kombiniert zusammengestellt werden. Die Anlage wird über eine flexible und hoch konfigurierbare Software programmiert, die viele Möglichkeiten mit sich bringt. Diese kann invididuell an Kundenwünsche angepasst werden, beispielsweise sind auch Logikfunktionen und Sensoren/Aktoren umsetzbar.

Leistungsstark. Umfangreich. 

Aufgrund der umfangreichen Möglichkeiten des Systems wird eine spezielle Schulung benötigt. 

Voraussetzungen für die Schulungsteilnahme sind: 

Hinweis: Die Inbetriebnahme des Systems erfolgt ausschließlich mit einer speziellen Errichtersoftware. Zur Installation ist ein Freischaltschlüssel erforderlich. Installationsbetriebe erhalten Ihren Freischaltschlüssel nach Schulungsteilnahme - Die Schulungstermine finden Sie hier.

Die Vorteile:

Sichere Funkübertragung

Der TV-Sender ARD veröffentlichte am 23.11.2016 in dem Magazin >Plusminus< einen Beitrag, in welchem diverse Funk-Alarmanlagen in verschiedenen Preissegmenten getestet wurden. Alle getesteten Produkte zeigten deutliche Sicherheitslücken in Bezug auf die jeweils zugehörige Funk-Fernbedienung auf. Unsere Alarmanlagen System 6000, System 8000, System 9000 und System JA-100 sind von solchen Sicherheitslücken aus den folgenden Gründen nicht betroffen:

- Verwendung eines verschlüsselten Funkprotokolls
- Verwendung einer rollierenden Codierung bei jeder Funkübertragung

Das Unscharfschalten der o.g. Alarmsysteme durch ein kopiertes Funksignal ist daher nicht möglich.

 

Bezeichnung Beschreibung Abbildung Art.-Nr.

JA-101K

Bus-Alarmzentrale, mit integriertem GSM / GPRS-Kommunikationsmodul für bis zu 50 adressierbare Komponenten, aufteilbar in bis zu 8 unabhängig und/oder in Abhängigkeit aktivierbare Bereiche, mit Teilscharfschaltung oder Komplettscharfschaltung. Installation erfolgt ausschließlich über eine spezielle Errichtersoftware. Bis zu 16 programmierbare Schaltausgänge und 50 Anwender. SMS und Sprachnachrichten an bis zu 8 Telefonnummern sowie Kommunikation mit bis zu 4 Alarmempfangsstellen. Erweiterbar durch optionales Funkmodul JA-110R sowie Sekundären Festnetzkommunikationsmodul JA-190X. Betriebsspannung: 230V, 50 Hz. Empfohlener Notstromakku HP26 separat erhältlich. Abmessungen: 258 x 214 x 77mm.

 

36300

JA-101KR-LAN

Bus-Hybrid-Alarmzentrale mit integriertem LAN- und GSM / GPRS-Kommunikationsmodul für bis zu 50 adressierbare Komponenten, aufteilbar in bis zu 8 unabhängig und/oder in Abhängigkeit aktivierbare Bereiche, mit Teilscharfschaltung oder Komplettscharfschaltung. Installation erfolgt ausschließlich über eine spezielle Errichtersoftware. Inklusive Funkmodul zur Verwendung von Funkkomponenten. Bis zu 16 programmierbare Schaltausgänge und 50 Anwender. SMS und Sprachnachrichten an bis zu 8 Telefonnummern sowie Kommunikation mit bis zu 4 Alarmempfangsstellen. Sekundäres Festnetzkommunikationsmodul JA-190X anschließbar. Betriebsspannung: 230V, 50Hz. Empfohlener Notstromakku HP26 separat erhältlich. Abmessungen: 258 x 214 x 77mm.

 

36306

JA-106K

Bus-Alarmzentrale mit integriertem GSM/GPRS/LAN-Kommunikationsmodul für bis zu 120 adressierbare Komponenten, aufteilbar in bis zu 15 unabhängig und/oder in Abhängigkeit aktivierbare Bereiche, mit Teilscharfschaltung oder Komplettscharfschaltung. Installation erfolgt ausschließlich über eine spezielle Errichtersoftware. Bis zu 32 programmierbare Schaltausgänge und 300 Anwender.SMS und Sprachnachrichten an bis zu 15 Telefonnummern und 25 SMS Kontakte, sowie bis zu 4 Alarmempfangsstellen möglich. Erweiterbar durch optionales Funkmodul JA-110R sowie sekundäres Festnetzkommunikationsmodul JA-190X. Betriebsspannung: 230V, 50 Hz. Empfohlener Notstromakku HP180 separat erhältlich. Abmessungen: 357 x 297 x 105mm.

 

36302

JA-106KR

Bus-Hybrid-Alarmzentrale mit integriertem GSM / GPRS / LAN-Kommunikationsmodul für bis zu 120 adressierbare Komponenten, aufteilbar in bis zu 15 unabhängig und/oder in Abhängigkeit aktivierbare Bereiche, mit Teilscharfschaltung oder Komplettscharfschaltung. Installation erfolgt ausschließlich über eine spezielle Errichtersoftware. Inklusive Funkmodul zur Verwendung von Funkkomponenten. Bis zu 32 programmierbare Schaltausgänge und 300 Anwender. SMS und Sprachnachrichten an bis zu 15 Telefonnummern und 25 SMS Kontakte, sowie bis zu 4 Alarmempfangsstellen möglich. Sekundäres Festnetzkommunikationsmodul JA-190X anschließbar. Betriebsspannung: 230V, 50 Hz. Empfohlener Notstromakku HP180 separat erhältlich.i. Abmessungen: 357 x 297 x 105mm.

 

36303

JA-110R

Bus-Funkmodul, ermöglicht die Einbindung von Funkkomponenten in den Systembus und kann im Gehäusedeckel der Zentrale oder an beliebiger Stelle der Busverkabelung installiert werden. Bis zu drei Funkmodule können in einer Anlage verwendet werden. Signalübertragung sowie Spannungsversorgung aus der Zentrale12V (9 - 15V) über Busverkabelung. Belegt eine Adresse. Ruhestromverbrauch: 25mA, Funkfrequenz: 868 MHz, Umgebung nach EN 50131-1, EN 50131-3:II. Abmessungen: 40 x 150 x 23mm.

36315

JA-190X

Festnetz-Sprach/Wählmodul für den Anschluss an eine analoge Telefonleitung zur Übertragung von Sprachnachrichten und zur Kommunikation mit Alarmempfangstellen via Contact-ID (nicht VOIP-fähig). Spannungsversorgung aus der Zentrale: 12V (9 - 15V). Abmessungen: 87 x 26 x 39mm.

36316

JA-110T

Bus-Isolationsmodul, zur Absicherung der nicht geschützten Bereiche der Busleitung. Kann in der Installationsdose JA-190PL installiert. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V), Ruhestromverbrauch: 5mA, Strombelastung der Klemmen max.: 250mA, Abschaltstrom: 300mA. Umgebung nach EN 50131-1, EN 50131-3:II. Abmessungen: 42 x 38 x 15mm.

36330

JA-112E

Bus-Bedienteil, für Zugangskontrolle über RFID-Karte oder -Chip. Ein Bediensegment JA-192E im Lieferumfang enthalten. Bis zu zwanzig Segmente können zur Schaltung und Signalisierung von Bereichszuständen und PG-Ausgängen verwendet werden. Belegt eine Adresse. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V), Ruhestromverbrauch: max. 15mA (10mA bei Notstromversorgung). RFID 125kHz, Umgebung nach EN50131-1, EN 50131-3:II, Abmessungen: 102 x 76 x 33mm.

36331

JA-113E

Bus-Bedienteil zur Zugangskontrolle über Codeeingabe, RFID-Karte oder -Chip. Ein Bediensegment JA-192E im Lieferumfang enthalten. Bis zu zwanzig Segmente können zur Schaltung und Signalisierung von Bereichszuständen und PG-Ausgängen verwendet werden. Belegt eine Adresse. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V), Ruhestromverbrauch: max. 15mA (10mA bei Notstromversorgung). RFID 125kHz, Umgebung nach EN 50131-1, EN 50131-3:II. Abmessungen: 102 x 98 x 33mm.

36332

JA-114E

Bus-LCD-Bedienteil, zur Zugangskontrolle über Codeeingabe oder RFID-Karte oder -Chip. Sämtliche im System verfügbaren Informationen können am LCD-Display angezeigt werden, ferner können bestimmte Systemeinstellungen vorgenommen werden. Ein Bediensegment JA-192E im Lieferumfang enthalten. Bis zu zwanzig Segmente können zur Schaltung und Signalisierung von Bereichszuständen und PG-Ausgängen verwendet werden. Belegt eine Adresse. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V), Ruhestromverbrauch: max. 15mA (10mA bei Notstromversorgung). RFID 125kHz, Umgebung nach EN 50131-1, EN 50131-3:II. Abmessungen: 102 x 151 x 33mm.

 

36333

JA-152E

Funk-Bedienteil, zur Zugangskontrolle über RFID-Karte oder -Chip. Ein Bediensegment JA-192E im Lieferumfang enthalten. Bis zu zwanzig Segmente können zur Schaltung und Signalisierung von Bereichszuständen und PG-Ausgängen verwendet werden. Durch Anschluss eines drahtgebundenen Magnetkontakts kann das Bedienteil während der Eingangsverzögerung aus dem Ruhemodus aktiviert werden. Belegt eine Adresse. Spannungsversorgung: 2x alkalische Batterien AA 1,5V (mitgeliefert). RFID 125 kHz, Funkfrequenz: 868 MHz, bidirektional. Umgebung nach EN 50131-1, EN 50131-3:II. Abmessungen: 102 x 76 x 33mm.

 

36334

JA-153E

Funk-Bedienteil, zur Zugangskontrolle über Codeeingabe, RFID-Karte oder -Chip. Ein Bediensegment JA-192E im Lieferumfang enthalten. Bis zu zwanzig Segmente können zur Schaltung und Signalisierung von Bereichszuständen und PG-Ausgängen verwendet werden. Durch Anschluss eines drahtgebundenen Magnetkontakts kann das Bedienteil während der Eingangsverzögerung aus dem Ruhemodus aktiviert werden. Belegt eine Adresse. Spannungsversorgung: 2x alkalische Batterien AA 1,5V (mitgeliefert), RFID 125 kHz, Funkfrequenz: 868 MHz (bidirektional). Umgebung nach EN 50131-1, EN 50131-3:II. Abmessungen: 102 x 76 x 33mm.

 

36335

JA-154E

Funk-LCD-Bedienteil, zur Zugangskontrolle über Codeeingabe, RFID-Karte oder -Chip. Ein Bediensegment im Lieferumfang enthalten. Sämtliche im System verfügbaren Informationen können am LCD-Display angezeigt werden, ferner können bestimmte Systemeinstellungen vorgenommen werden. Bis zu zwanzig Segmente können zur Schaltung und Signalisierung von Bereichszuständen und PG-Ausgängen verwendet werden. Durch Anschluss eines drahtgebundenen Magnetkontakts kann das Bedienteil während der Eingangsverzögerung aus dem Ruhemodus aktiviert werden. Belegt eine Adresse. Spannungsversorgung: 4x alkalische Batterien AA 1,5V (mitgeliefert), RFID 125 kHz, Funkfrequenz: 868 MHz (bidirektional). Umgebung nach EN 50131-1, EN 50131-3:II. Abmessungen: 102 x 151 x 33mm.

 

36336

JA-192E

Bediensegment, kann in Kombination mit den Bedienteilen JA-112E, JA-113E, JA-114E, JA-152E, JA-153E und JA-154E eingesetzt werden. Ermöglicht dem Benutzer eine einfache Bedienung des Systems mit Statusanzeige wie: Scharfschaltung, Teilscharfschaltung, Unscharfschaltung von Bereichen, Schaltung der PG- Ausgänge, Panikmeldung und Systemzustandsanzeige (Alarm, Fehler usw.). Spannungsversorgung über das jeweilige Bedienteil. Ruhestromverbrauch: 0,5mA. Umgebung nach EN 50131-1, EN 50131-3:II. Abmessungen: 102 x 15 x 33mm.

36337

JA-190J

RFID-Transponderkarte, für den berührungslosen Zugang über RFID-Leseeinheiten. Der maximale Leseabstand beträgt ca. 2 cm. Die Karte arbeitet bei einer Frequenz von 125kHz und wird via Induktion vom Kartenleser spannungsversorgt. Der Verschlüsselungscode gilt nur für das System 100. Betriebstemperatur: -25 bis +60°C. Abmessungen: 86 x 55 x 1mm.

36338

JA-191J

RFID-Transponderchip im Schlüsselanhängerformat für den berührungslosen Zugang über RFID-Leseeinheiten. Der maximale Leseabstand beträgt ca. 2cm. Der RFID-Chip arbeitet bei einer Frequenz von 125kHz und wird via Induktion von der Leseeinheit spannungsversorgt. Der Verschlüsselungscode gilt nur für das System 100. Betriebstemperatur: -25 bis +60°C. Abmessungen: 30 x 45 x 4mm.

36339

JA-194J-BK

RFID-Transponderchip im Schlüsselanhängerformat für den berührungslosen Zugang über RFID-Leseeinheiten. Der maximale Leseabstand beträgt ca. 2cm. Rechteckige Form, Kunstleder, schwarz, 125kHz. Der Verschlüsselungscode gilt nur für das System 100. Betriebstemperatur: -25 bis +60°C. Abmessungen: 85 x 35 x 5mm

36349

JA-194J-RE

RFID-Transponderchip im Schlüsselanhängerformat für den berührungslosen Zugang über RFID-Leseeinheiten. Der maximale Leseabstand beträgt ca. 2cm. Rechteckige Form, Kunstleder, rot, 125kHz. Der Verschlüsselungscode gilt nur für das System 100. Betriebstemperatur: -25 bis +60°C. Abmessungen: 85 x 35 x 5mm

36352

JA-182J

Funk-Fernbedienung, zur Scharf-/Unscharfschaltung des System 100, Auslösen von Panikalarm und zur Steuerung von PG-Schaltausgängen. Zur Vermeidung unbeabsichtigter Auslösung kann eine Kindersicherung aktiviert werden, bei der zur Aktivierung die entsprechende Taste zweimal innerhalb einer Sekunde betätigt werden muss. Spannungsversorgung: Lithiumbatterie CR2032 3V (mitgeliefert), Funkfrequenz: 868 MHz. Erfüllt die Normen ETSI EN 300 220, EN 55022, EN 50134-2, EN 50130-4, EN 60950-1. Abmessungen: 29 x 61 x 12mm.

36340

JA-154J

Funk-Fernbedienung mit vier Tasten, zur Scharf-/Unscharfschaltung des System 100, Auslösen von Panikalarm und zur Steuerung von PG-Schaltausgängen. Statusanzeige durch integrierte LED in grün, gelb und rot. Kann an bis zu zwei Anlagen zur Steuerung verwendet werden. Funkfrequenz 868 MHz. Spannungsversorgung: 1 x 3V CR2032 Lithiumbatterie (mitgeliefert). Abmessungen: 36 x 77 x 15mm.

36350

JA-186JK

Funk-Fernbedienung, zum Scharf- und Unscharfschalten des System 100, Auslösen von Panikalarm und Aktivierung von PG-Schaltausgängen. Mit den vier Schaltknöpfen können zwei unabhängige Funktionen gesteuert werden. Funkfrequenz: 868 MHz, Spannungsversorgung: 6V Batterie MN11/L1016 (mitgeliefert), Gehäuse: schwarz. Abmessungen: 33 x 70 x 17mm.

36341

JA-186JW

Funk-Fernbedienung, zum Scharf- und Unscharfschalten des System 100, Auslösen von Panikalarm und Aktivierung von PG-Schaltausgängen. Mit den vier Schaltknöpfen können zwei unabhängige Funktionen gesteuert werden. Funkfrequenz: 868 MHz, Spannungsversorgung: 6V Batterie MN11/L1016 (mitgeliefert), Gehäuse: weiß. Abmessungen: 33 x 70 x 17mm.

36342

JA-187J

Funk-Notrufsender, ermöglicht das Auslösen eines Panikalarms bzw. eines Hilferufs oder das Steuern von PG-Schaltausgängen. Für Handgelenke oder Hals (Trageriemen mitgeliefert). Über die Zentrale kann die Signalisierung an Sirenen, Anzeigen oder Schaltausgänge bzw. über Telefon erfolgen. Eine Aktivierung kann vor der Weitermeldung 5 Sekunden akustisch signalisiert und innerhalb dieser Zeit quittiert werden. Spannungsversorgung: Lithiumbatterie CR 2032 3V (mitgeliefert), Funkfrequenz: 868 MHz. Spritzwassergeschützt (IP 44), Betriebstemperatur: -25 bis +50°C. Abmessungen ca. wie eine Armbanduhr 42 x 46 x 15mm. Gewicht: 25g.

 

36343

JA-188J

Funk-Wandtaster, wird als Not- oder Paniktaster oder zum schalten von PG-Schaltausgängen eingesetzt. Verfügt über eine Sabotagesicherung und belegt eine Adresse. Spannungsversorgung: alkalische Batterie MN11/L1016 6V (mitgeliefert), Funkfrequenz: 868 MHz, Sicherheitsstufe 2, EN 50131-1, EN 50131-5-3. Abmessungen: 80 x 80 x 29mm.

36344

JA-189J

Funk-Klingeltaster, kann auch als Paniktaste oder für die Steuerung der PG-Ausgänge verwendet werden. Spannungsversorgung: alkalische Batterie MN11/L1016 6V (mitgeliefert), Funkfrequenz: 868 MHz, Umgebung: geschützter Außenbereich, Schutzart: IP41, Sicherheitsstufe: ETSI EN 300 220, EN 55022, EN 50130-4, EN 50134-2, EN 60950, Betriebstemperatur: -25 bis +50°C. Abmessungen: 80 x 28 x 15mm.

36345

JA-185J

Funk-Fahrzeugsender, zur Bedienung verschiedener Geräte, z.B. Garagentore, Parkschranken usw. Spannungsversorgung über KFZ-Bordnetz: 12 - 24V DC. Kann zur Scharf-/Unscharfschaltung oder auch zur Übermittlung eines Panikalarms an das System 100 benutzt werden. Funkfrequenz: 868 MHz, Stromverbrauch: 20mA (nur bei Aktivierung), Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen: 84 x 53 x 25mm.

36346

JA-123E

Bus-Bedienteil für außen, zur Zugangskontrolle über Codeeingabe, RFID-Karte oder -Chip. Die Anzeige des Systemstatus (Scharf / Unscharf) ist per Software konfigurierbar. Belegt eine Adresse im System. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V), Ruhestromverbrauch: max. 15mA, RFID 125kHz, Umgebung nach EN 50131-1, EN 50131-3:II, Abmessungen: 46 x 152 x 22mm.

36347

JA-122E

Bus-Bedienteil für außen, zur autorisierten PG-Schaltung über RFID-Karte oder -Chip. Belegt eine Adresse im System. Spannungsversorgung über Bus: 12V (9 - 15V), Ruhestromverbrauch: max. 15mA, RFID 125kHz, Umgebung nach EN 50131-1, EN 50131-3:II. Abmessungen: 46 x 152 x 22mm.

36348

JA-110M

Bus-Kontakt-Anschlussmodul, wird am Bus angeschlossen. Verfügt über zwei unabhängig programmierbare NO/NC-Eingänge, z.B. für magnetische Öffnungsmelder. Aktivierungszeit für die Alarmauslösung ist einstellbar auf 0,5 s, 1 s, 2 s oder 5 s. Belegt zwei Adressen. LED-Anzeige bei Aktivierung kann über einem LCD- Bedienteil zurückgesetzt werden. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V), Ruhestromverbrauch: 3mA, Länge des Verbindungskabels (Modul - Kontakt) bis zu 3m, Sicherheitsstufe 2, EN 50131-1, EN 50131-2-6, Umgebung nach EN 50131-1:II, Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen: 40 x 100 x 22mm.

36380

JA-111M

Bus-Öffnungsmelder zur Montage an Tür oder Fenster. Reagiert auf das Entfernen des Magnets. Ist sabotagegesichert und belegt eine Adresse. Spannungsversorgung über Bus: 12V (9 - 15V), Ruhestromverbrauch: 5mA. Sicherheitsstufe 2, EN 50131-1. Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen des Melders: 26 x 55 x 16mm. Abmessungen des Magnets: 16 x 55 x 16mm.

36381

JA-111MB

Bus-Öffnungsmelder in braun, zur Montage an Tür oder Fenster. Reagiert auf das Entfernen des Magnets. Ist sabotagegesichert und belegt eine Adresse. Spannungsversorgung über Bus: 12V (9 - 15V), Ruhestromverbrauch: 5mA. Sicherheitsstufe 2, EN 50131-1. Betriebstemperatur: -10 bis +40°C, Abmessungen des Melders: 26 x 55 x 16mm, Abmessungen des Magnets: 16 x 55 x 16mm.

36382

JA-151M

Funk-Öffnungsmelder, mini, für das Erkennen von Fenster- oder Türöffnungen. Einzigartig klein und für Wohnräume sowie kommerzielle Bereiche geeignet. Spannungsversorgung: Lithiumbatterie Typ CR2032 (3V, 220mAh, mitgeliefert). Belegt eine Adresse. Funkfrequenz: 868MHz, Sicherheitsstufe 2, EN 50131-1, EN 50131-2-6, EN 50131-5-3, EN 50131-6, Umgebung nach EN 50131-1:II. Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen des Melders: 26 x 55 x 16mm, Magnet: 16 x 55 x 16mm.

36383

JA-151MB

Funk-Öffnungsmelder, mini in der Farbe braun, für das Erkennen von Fenster- oder Türöffnungen. Einzigartig klein und für Wohnräume sowie kommerzielle Bereiche geeignet. Spannungsversorgung: Lithiumbatterie Typ CR2032 (3V, 220mAh, mitgeliefert). Belegt eine Adresse. Funkfrequenz: 868MHz, Sicherheitsstufe 2, EN 50131-1, EN 50131-2-6, EN 50131-5-3, EN50131-6, Umgebung nach EN50131-1:II. Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen des Melders: 26 x 55 x 16mm, Magnet: 16 x 55 x 16mm.

36402

JA-150M

Funk-Öffnungsmelder, für das Erkennen von Fenster- oder Türöffnungen und Anschlussmöglichkeit für externe Melder wie z.B. Rollladenwächter. Für Wohnräume sowie kommerzielle Bereiche geeignet.Spannungsversorgung: alkalische Mignon-Batterie Typ AA (1,5V, mitgeliefert). Belegt zwei Adressen. Funkfrequenz: 868MHz, Sicherheitsstufe 2, EN50131-1, EN 50131-2-6, EN 50131-5-3, EN 50131-6, Umgebung nach EN 50131-1:II. Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen des Melders: 24 x 109 x 22mm, Magnet: 16 x 55 x 16mm.

36406

JA-150MB

Funk-Öffnungsmelder braun, für das Erkennen von Fenster- oder Türöffnungen und Anschlussmöglichkeit für externe Melder wie z.B. Rollladenwächter. Für Wohnräume sowie kommerzielle Bereiche geeignet. Spannungsversorgung: alkalische Mignon-Batterie Typ AA (1,5V, mitgeliefert). Belegt zwei Adressen. Funkfrequenz: 868MHz, Sicherheitsstufe 2, EN50131-1, EN 50131-2-6, EN 50131-5-3, EN 50131-6, Umgebung nach EN 50131-1:II. Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen des Melders: 24 x 109 x 22mm, Magnet: 16 x 55 x 16mm.

36412

JA-181M

Funk-Öffnungsmelder, wird drahtlos mit der Zentrale verbunden, zur Montage an Türen oder Fenstern. Reagiert auf Entfernung des Magnets. Kann sofort oder mit einstellbarer Verzögerung auslösen, ist sabotagegesichert, und es kann zusätzlich ein verdrahteter Kontaktmelder angeschlossen werden. Belegt eine Adresse. Stromversorgung: Lithiumbatterie AA 3,6V (mitgeliefert), typische Batterielebensdauer: 3 Jahre, Funkfrequenz: 868 MHz, Sicherheitsstufe 2, Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen: 110 x 31 x 26mm, Magnet: 56 x 16 x 15mm.

36384

JA-182M

Funk-Öffnungsmelder, für die unsichtbare Montage in Fensterrahmen (Eurostandard) aus Kunststoff und daher völlig unauffällig. Der eingebaute Reed-Kontakt reagiert auf die Entfernung des beigefügten Magnets. Kann sofort oder mit einstellbarer Verzögerung auslösen und ist sabotagegesichert. Belegt eine Adresse. Spannungsversorgung: 2 x Lithiumbatterie CR2354 3V (mitgeliefert). Funkfrequenz: 868 MHz, Betriebstemperatur: -10 bis +40°C, Abmessungen: 25 x 192 x 9mm.

36385

JA-183MB

Funk-Öffnungsmelder braun, wird drahtlos mit der Zentrale verbunden, zur Montage an Türen oder Fenstern. Reagiert auf Entfernung des Magnets. Kann sofort oder mit einstellbarer Verzögerung auslösen und ist sabotagegesichert. Belegt eine Adresse. Spannungsversorgung: 1 x 3,6V CR123A Lithiumbatterie (mitgeliefert), Funkfrequenz: 868MHz, Sicherheitsstufe 2, Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen: 75 x 31 x 23mm, Magnet: 56 x 16 x 15mm.

36411

JA-183M

Funk-Öffnungsmelder, wird drahtlos mit der Zentrale verbunden, zur Montage an Türen oder Fenstern. Reagiert auf Entfernung des Magnets. Kann sofort oder mit einstellbarer Verzögerung auslösen und ist sabotagegesichert. Belegt eine Adresse. Spannungsversorgung: 1 x 3V CR123A Lithiumbatterie (mitgeliefert), Funkfrequenz: 868MHz, Sicherheitsstufe 2, Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen: 75 x 31 x 23mm, Magnet: 56 x 16 x 15mm.

36386

JA-110P

Bus-Bewegungsmelder, PIR-Erfassungsbereich 12m x 110° (kann mit Hilfe optional erhältlicher, austauschbarer Linsen, z.B. Vorhang- oder kleintierimmuner Linsen optimiert werden). Die Empfindlichkeit gegen Störmeldungen kann in zwei Stufen angepasst werden. Belegt eine Adresse. Eine Auslösung kann mittels LED signalisiert werden. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V), Ruhestromverbrauch: 5mA, Montagehöhe: 2,5m, Sicherheitsstufe 2, EN 50131-1, EN 50131-2-2, Umgebung nach EN 50131-1:II, Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen: 60 x 97 x 52mm.

36387

JA-150P

Funk-Bewegungsmelder, PIR-Erfassungsbereich 12m x 110° (kann mit Hilfe optional erhältlicher, austauschbarer Linsen, z.B. Vorhang- oder kleintierimmuner Linsen optimiert werden). Die Empfindlichkeit gegen Störmeldungen kann in zwei Stufen angepasst werden. Belegt eine Adresse. Eine Auslösung kann mittels LED signalisiert werden. Spannungsversorgung: 2 alkalische Batterien AA 1,5V (mitgeliefert). Funkfrequenz: 868MHz, Montagehöhe: 2,5m, Sicherheitsstufe 2, EN 50131-1, EN 50131-2-2, Umgebung nach EN 50131-1:II, Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen: 60 x 97 x 52mm.

36388

JA-180P

Funk-Bewegungsmelder, PIR-Erfassungsbereich 12m x 110° (kann mit Hilfe optional erhältlicher, austauschbarer Linsen, z.B. Vorhang- oder kleintierimmuner Linsen optimiert werden). Die Empfindlichkeit gegen Störmeldungen kann in zwei Stufen angepasst werden. Enthält einen Alarmeingang, an den ein zusätzlicher drahtgebundener Kontaktmelder angeschlossen werden kann. Belegt eine Adresse. Auslösung kann mittels LED signalisiert werden. Spannungsversorgung: Lithiumbatterie AA 3,6V (mitgeliefert). Funkfrequenz: 868MHz, Montagehöhe: 2,5m, Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen: 60 x 110 x 55mm.

 

36389

JA-120PC

Bus-Bewegungsmelderkamera, zur visuellen Alarmbestätigung. Aufnahmen können mit oder ohne Blitz erfolgen. Bei Alarm werden digitale Farb-Bildaufnahmen im JPEG- Format mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixel auf der internen Speicherkarte abgelegt. Zusätzlich werden komprimierte Bilder über die Zentrale an festgelegte Empfänger gesendet. Sofern eine Registrierung erfolgt ist, sind die versendeten Alarmbilder unmittelbar nach dem Versand im zugangsgeschützten Bereich des Webservers einsehbar. Bildparameter: QVGA JPEG 320 x 240 bzw. VGA JPEG 640 x 480. Interner Speicher: 1GB MicroSD für ca. 8000 VGA plus 8000 QVGA Bilder, Ringspeicherfunktion. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V), PIR-Erfassungsbereich 12m x 50°, Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen: 59 x 110 x 52mm.

 

36390

JA-160PC

Funk-Bewegungsmelderkamera, zur visuellen Alarmbestätigung. Aufnahme kann mit oder ohne Blitz erfolgen. Bei Alarm werden digitale farbige Bildaufnahmen im JPEG- Format mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixel auf der internen Speicherkarte abgelegt. Zusätzlich werden komprimierte Bilder über die Zentrale an festgelegte Empfänger gesendet. Sofern eine Registrierung erfolgt ist, sind versendete Alarmbilder unmittelbar nach dem Versand im zugangsgeschützten Bereich des Webservers einsehbar. Bildparameter: QVGA JPEG 320 x 240 bzw. VGA JPEG 640 x 480. Interner Speicher: 1 GB MicroSD für ca. 8000 VGA plus 8000 QVGA Bilder, Ringspeicherfunktion. Spannungsversorgung 2 x alkalische Batterien 1,5V AA (LR6, mitgeliefert), Erfassungsbereich: 12m x 50°, Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen: 59 x 110 x 52mm.

 

36391

JA-180W

Funk-Dualmelder, erhöht die Zuverlässigkeit der Detektion durch gemeinsame Anwendung von Passiv-Infrarot- und Mikrowellentechnologie. Der Mikrowellensensor wird zur Bestätigung eines PIR-Detektions aktiviert. Nach Bestätigung durch den Mikrowellensensor erfolgt eine Alarmmeldung. PIR-Erfassungsbereich: 12m x110° (kann mit Hilfe optional erhältlicher austauschbarer Linsen, z.B. Vorhang- oder kleintierimmuner Linsen, optimiert werden), MW-Erfassung: 0,5-20m. Belegt eine Adresse. Spannungsversorgung: Lithiumbatterie AA 3,6V (mitgeliefert), Funkfrequenz: 868MHz, MW-Frequenz: 9,35GHz, Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen: 60 x 110 x 55mm.

 

36392

JA-120PW

Bus-Dualmelder, erhöht die Zuverlässigkeit der Detektion durch gemeinsame Anwendung von Passiv-Infrarot- und Mikrowellentechnologie. Der Mikrowellensensor wird zur Bestätigung eines PIR-Detektions aktiviert. Nach Bestätigung durch den Mikrowellensensor erfolgt eine Alarmmeldung. PIR-Erfassungsbereich: 12m x 100° (kann mit Hilfe optional erhältlicher austauschbarer Linsen, z.B. Vorhang- oder kleintierimmuner Linsen, optimiert werden), MW-Erfassung 0,5 - 20m. Belegt eine Adresse.Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V), Stromaufnahme: 5mA im Standby, 25mA im Betrieb, MW-Frequenz: 9,35GHz, Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen: 60 x 110 x 55mm.

 

36403

JA-180PB

Funk-Bewegungs- und Glasbruchmelder, vereint Bewegungs- und Glasbruchmelder in einem Gehäuse. Dabei kommunizieren beide unabhängig mit der Zentrale als selbstständige Geräte. Reagiert auf die Veränderung des Luftdrucks und führt parallel eine Geräuschanalyse durch. PIR-Erfassungsbereich: 12m x 110° (kann mit optional erhältlichen Vorhang- oder Telelinsen angepasst werden), GBS-Erkennungsradius: max 9m. Belegt zwei Adressen. Spannungsversorgung PIR: 1 x Lithiumbatterie AA 3,6V, GBS: 1 x Lithiumbatterie 1/2 AA 3,6V (mitgeliefert), Funkfrequenz: 868MHz, Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen: 60 x 110 x 55mm.

 

36393

JA-120PB

Bus-Bewegungs- und Glasbruchmelder, vereint Bewegungs- und Glasbruchmelder in einem Gehäuse. Dabei kommunizieren beide unabhängig mit der Zentrale als selbstständige Geräte. Reagiert auf die Veränderung des Luftdrucks und führt parallel eine Geräuschanalyse durch. PIR-Erfassungsbereich: 12m x 110° (kann mit optional erhältlichen Vorhang- oder Telelinsen angepasst werden), GBS-Erfassungsradius max. 9m. Belegt zwei Adressen. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V), 5mA im Standby, 10mA im Betrieb. Sicherheitsstufe 2, EN 50131-1, EN 50131-2-2, EN 50131-2-7-1, EN 50131-5-3, Umgebung nach EN 50131-1:II. Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen: 60 x 110 x 55mm.

 

36405

JA-185P

Funk-Bewegungsmelder, mini, zur Überwachung kleiner Räume oder von Fahrzeuginnenräumen. Für Wand- oder Deckenmontage. Arbeitet mit digitaler Signalanalyse, um die Zuverlässigkeit zu erhöhen. Spannungsversorgung: Lithiumbatterie AA 3,6V (mitgeliefert), Funkfrequenz: 868 MHz. Erfassungsbereich: 360°/5m, Sicherheitsstufe 2, Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen: 46 x 88 x 27mm.

36394

JA-186P

Funk-2-Zonen-Bewegungsmelder, zur Erkennung von Personenbewegungen im Gebäudeinneren, ohne sich im Haus frei bewegende Haustiere zu erfassen. Montagehöhe: ca. 1,20m. Alarm wird nur bei gleichzeitiger Aktivierung beider Zonen ausgelöst. Belegt eine Adresse. Spannungsversorgung: Lithiumbatterie AA 3,6V (mitgeliefert), Funkfrequenz: 868 MHz, Erfassungsbereich: 110°/12m (mit Standardlinse), Sicherheitsstufe: EN 300 220, EN 50130-4, EN 55022, EN 60950-1, Umgebung nach EN 50131-1:II. Abmessungen: 60 x 180 x 55mm.

36395

JA-187P

2-Zonen-Außenbewegungsmelder, verfügt über 2 spezielle PIR-Elemente, die unabhängig voneinander Bewegungen erkennen. Erst bei gemeinsamer Auslösung wird eine Meldung weitergeleitet. Bietet bestmögliche Sicherheit vor Fehlalarmen. Installationshöhe ca. 1,20m. Verfügt über einen Abdeckschutz. Belegt eine Adresse. Spannungsversorgung: Lithiumbatterie Typ LST14500 AA 3,6V 2Ah (mitgeliefert), Funkfrequenz: 868 MHz, Erfassungsbereich: 5°/2 oder 5m, Montagehöhe: 0,8 > 1,2m Betriebstemperatur: -20 bis +60°C. Abmessungen: 43 x 155 x 86mm.

36396

JA-158P

Funk-Bewegungsmelder für Außen, verfügt über 2 spezielle PIR-Elemente, die unabhängig voneinander Bewegungen erkennen. Erst bei gemeinsamer Auslösung wird eine Meldung weitergeleitet. Bietet eine hohe Immunität gegen Fehlalarme. Verfügt über einen Abdeckschutz. Die Reichweite der Erkennung kann von 1,4 bis zu 12m mit Erfassungswinkel 85° eingestellt werden. Belegt eine Adresse. Schutzart: IP55. Spannungsversorgung: 2 x Lithiumbatterie CR123A 3V 1500mAh (mitgeliefert), Funkfrequenz: 868 MHz, Montagehöhe: 2,5-3,0m, Betriebstemperatur: -20 bis +60°C. Abmessungen: 99 x 198 x 108mm.

36410

JA-159P

Funk-2-Zonen-Bewegungsmelder für Außen, verfügt über 2 spezielle PIR-Elemente, die unabhängig voneinander Bewegungen erkennen. Erst bei gemeinsamer Auslösung wird eine Meldung weitergeleitet. Bietet eine hohe Immunität gegen Fehlalarme. Verfügt über einen Abdeckschutz. Belegt eine Adresse. Spannungsversorgung: 2x Lithiumbatterie Typ LST14500 AA 3,6V 2Ah (mitgeliefert), Funkfrequenz: 868 MHz, Erfassungsbereich: 12m/90°, Montagehöhe: 0,8 > 1,2m Betriebstemperatur: -20 bis +60°C. Abmessungen: 186 x 71 x 106mm.

36414

JA-150IR

Funk-Infrarotlichtschranke, zur Montage im Außenbereich (IP55). Besteht aus Sender und Empfänger für die Erkennung innerhalb von max. 60m. Belegt zwei Adressen. Stromversorgung: 4x Lithiumbatterie LSH20 (3,6V 13Ah, nicht mitgeliefert, LST13000 kann separat mitbestellt werden) Funkfrequenz: 868MHz, Montagehöhe: 0,7 - 1m, Betriebstemperatur: -20 bis +60°C. Abmessungen: jeweils 88 x 217 x 163mm.

36415

JA-110B

Bus-Glasbruchmelder, reagiert auf die Veränderung des Luftdrucks und führt parallel eine Geräuschanalyse durch (Empfindlichkeit einstellbar). Belegt eine Adresse. Auslösung wird mittels LED signalisiert, welche mit Hilfe eines LCD-Bedienteils zurückgesetzt werden kann. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V), Ruhestromverbrauch: 5mA. Montagehöhe: 2,5m, Erfassungsbereich: bis zu 9m, Mindestabmessungen der Glasfläche: 0,6 x 0,6m. Sicherheitsstufe 2, EN 50131-1, EN 50131-2-7-1, Umgebung nach EN 50131-1:II, Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen: 40 x 100 x 22mm.

36398

JA-185B

Funk-Glasbruchmelder, reagiert auf die Veränderung des Luftdrucks und führt parallel eine Geräuschanalyse durch (Empfindlichkeit einstellbar). Belegt eine Adresse. Auslösung wird mittels LED signalisiert. Spannungsversorgung: 1 x Lithiumbatterie LST14500 AA 3,6V (mitgeliefert). Erfassungsbereich: bis zu 9m, Mindestabmessungen der Glasfläche: 0,6 x 0,6m. Funkfrequenz: 868MHz, Sicherheitsstufe 2, Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen: 46 x 88 x 22mm.

36399

JA-182SH

Funk-Erschütterungsmelder, reagiert auf Erschütterung an Fenster/Tür. Alternativ als Neigungssensor einstellbar. Zur Anwendung bei z.B. Fahrzeugen, Tresoren, Kunstgegenständen usw., mit einstellbarer Empfindlichkeit und Sabotagesicherung. Arbeitet mit einem Halbleiter-Dreiachsen-Beschleunigungssensor. Funkfrequenz: 868MHz, Spannungsversorgung: 1x 3V CR123A Lithiumbatterie (mitgeliefert). Farbe: weiß. Abmessungen: 30 x 75 x 27mm.

36400

JA-111SH

Bus-Erschütterungsmelder, reagiert auf Erschütterung an Fenster/Tür. Alternativ als Neigungssensor einstellbar. Zur Anwendung bei z.B. Tresoren, Kunstgegenständen usw., mit einstellbarer Empfindlichkeit und Sabotagesicherung. Arbeitet mit einem Halbleiter-Dreiachsen-Beschleunigungssensor. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V), Ruhestromverbrauch: 5mA. Farbe: weiß. Abmessungen: 27 x 55 x 16mm.

36404

JA-111TH

Bus-Temperatursensor. Umgebungstemperatur wird als Wert an dem Webserver übergeben. Messbereich -20°C bis +60°C. Genauigkeit +/- 0,5°C. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V), Ruhestromverbrauch: 5mA. Farbe: weiß. Abmessungen: 27 x 55 x 16mm.

36408

JA-151TH

Funk-Temperatursensor. Umgebungstemperatur wird als Wert an dem Webserver übergeben. Messbereich -20°C bis +60°C. Genauigkeit +/- 0,5°C. Spannungsversorgung: 1x 3V Lithiumbatterie CR2032 (mitgeliefert). Farbe: weiß. Abmessungen: 27 x 55 x 16mm.

36409

JA-110F

Bus-Wassersensor. Wenn die Elektroden durch Wasser verbunden werden, sendet der Melder ein Aktivierungssignal, wenn die Elektroden von Wasser frei sind wird ein Standby-Signal gesendet. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V). Belegt eine Adresse (nicht sabotageüberwacht). Betriebstemperatur: 0 bis +40°C. Mit 2,5 Anschlusskabel. Abmessungen: 20 x 53 x 5mm.

36500

JA-110ST

Bus-Feuermelder, mit zwei unabhängige Sensoren für Rauch (optisch) und Hitze. Art der Erkennung (Rauch, Hitze, Rauch und Hitze, Rauch oder Hitze) einstellbar. Belegt eine Adresse. Auslösung wird mittels LED signalisiert. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V), Ruhestromverbrauch: 5mA. Empfindlichkeit der Raucherkennung: m = 0,11/0,13dB/m nach EN 54-7, Temperaturerkennung: +60 bis +70°C, Klasse A2 nach EN 54-5. Betriebstemperatur: -10 bis +80°C. Abmessungen: Ø 126 x 50mm.

36501

JA-111ST

Bus-Rauch- und Hitzemelder für den Einsatz in Wohn- und Geschäftsräumen. Mit zwei unabhängige Sensoren für Rauch (optisch) und Hitze (60 bis 65°C). Art der Erkennung (Rauch, Hitze, Rauch und Hitze, Rauch oder Hitze) über F-Link einstellbar. Auslösung wird mittels LED und 85dB(A) Warnton (wählbar) signalisiert. Einstellbar, ob Auslösung der Zentrale immer oder nur bei scharfgeschaltetem System erfolgen soll. Alarmspeicherfunktion sowie Sabotagesignal an der Zentrale bei Demontage. Einfacher Test sowie Stummschaltung durch Drucken des Gehäuses. Entspricht EN 14604, EN 54-7, EN 54-5/A1. Betriebstemperatur: -10 bis +65°C. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V) plus 3x 1,5V AA Batterien (alkalisch, mitgeliefert) bei Stromausfall. Abmessungen: Ø 126 x 50mm.

 

36511

JA-150ST

Funk-Feuermelder, mit zwei unabhängige Sensoren für Rauch (optisch) und Hitze. Art der Erkennung (Rauch, Hitze, Rauch und Hitze, Rauch oder Hitze) einstellbar. Belegt eine Adresse. Auslösung wird mittels LED signalisiert. Spannungsversorgung: 3 alkalischen Batterien AA 1,5V (mitgeliefert). Empfindlichkeit der Raucherkennung: m = 0,11 / 0,13dB/m nach EN 54-7, Temperaturerkennung: +60°C bis +70°C nach Klasse A2 nach EN 54-5. Betriebstemperatur: -10 bis +80°C. Abmessungen: Ø 126 x 50mm.

36502

JA-151ST

Funk-Rauch- und Hitzemelder für den Einsatz in Wohn- und Geschäftsräumen. Mit zwei unabhängige Sensoren für Rauch (optisch) und Hitze (60 bis 65°C). Art der Erkennung (Rauch, Hitze, Rauch und Hitze, Rauch oder Hitze) über eine Steckbrücke einstellbar. Auslösung wird mittels LED und 85dB(A) Warnton (wählbar) signalisiert. Alarmspeicherfunktion sowie Sabotagesignal an der Zentrale bei Demontage. Einfacher Test sowie Stummschaltung durch Drucken des Gehäuses. Entspricht EN 14604, EN54-7, EN 54-5/A1. Betriebstemperatur: -10 bis +65°C. Maximale Funkreichweite 300m (freies Feld). Spannungsversorgung: 3x 1,5V AA Batterie, alkalisch (mitgeliefert). Abmessungen: Ø 126 x 50mm.

 

36512

JA-180G

Funk-Gasmelder, reagiert bei Austritt von Methan (Stadt-/ Erdgas), Propan oder Butan. Löst bei Erreichen des Schwellenwertes (weit unterhalb einer explosionsgefährlichen Mischung) einen Feueralarm aus und warnt durch die eingebaute Sirene. Relaisausgang kann z.B. dazu verwendet werden, mit Hilfe eines elektrischen Ventils die Gaszufuhr zu unterbrechen. Führt regelmäßig einen Selbsttest durch und belegt eine Adresse. Betriebsspannung: 230V, 50Hz, 2W. Funkfrequenz: 868MHz. Sensor: katalytische Verbrennung an Glühdraht, Erfassungsbereich: 50m³, Empfindlichkeit: 10% oder 20% LEL wählbar, potentialfreier Relais-Kontaktschalter: max. 5A/230V AC, Sirenenlautstärke: 94dB/0,3m, normgerecht für EN 61779-1-4, ETSI EN 300 220, EN 60950, EN 50130-4, EN55022. Abmessungen: 73 x 100 x 39mm.

 

36504

IN111H-DKM

Bus-Druckknopfmelder, blau, mit der Aufschrift HAUSALARM. Scheibe zum Einschlagen. Rückstellung durch mitgelieferten Schlüssel. Belegt eine Adresse. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V), Ruhestromverbrauch: 2mA. Abmessungen: 125 x 130 x 36mm. Ersatzscheiben (10er Packung, Art.Nr. 36906) sowie Ersatzschlüssel (Art.- Nr 36912) optional erhältlich.

36505

IN111H-DKMA

Bus-Druckknopfmelder, gelb, mit der Aufschrift >AMOK-ALARM<. Auch in blau als HAUSALARM bestellbar (Art.Nr. 36505). Scheibe zum Einschlagen. Spannungsversorgung via Bus. Abmessungen: 125 x 130 x 36mm. Ersatzscheiben optional erhältlich (10er Packung, Art.Nr. 36906).

36508

IN183M-DKM

Funk-Druckknopfmelder, blau, mit der Aufschrift HAUSALARM. Scheibe zum Einschlagen. Rückstellung durch mitgelieferten Schlüssel. Belegt eine Adresse. Frequenz: 868MHz. Spannungsversorgung: 1x 3V CR123A Lithiumbatterie (mitgeliefert). Abmessungen: 125 x 130 x 36mm. Ersatzscheiben (10er Packung, Art.Nr. 36906) sowie Ersatzschlüssel (Art.- Nr 36912) optional erhältlich.

36506

IN183M-DKMA

Funk-Druckknopfmelder, gelb, mit der Aufschrift >AMOK-ALARM<. Scheibe zum Einschlagen. Rückstellung durch mitgelieferten Schlüssel. Belegt eine Adresse. Frequenz: 868MHz. Spannungsversorgung: 1x 3V CR123A Lithiumbatterie (mitgeliefert). Abmessungen: 125 x 130 x 36mm. Ersatzscheiben (10er Packung, Art.Nr. 36906) sowie Ersatzschlüssel (Art.- Nr 36912) optional erhältlich.

36509

JA-110A

Bus-Innensirene, signalisiert optisch und akustisch die Ein- und Ausgangsverzögerung der Anlage sowie Alarmzustände. Verfügt über eine programmierbare Taste, z.B. als Paniktaste, Alarmbestätigung oder -quittierung. Belegt eine Adresse. Betriebsspannung über Bus: 12V (9-15V), durchschnittlicher Ruhestromverbrauch: 5mA, bei Alarm 30mA, Lautstärke der Piezosirene 90 dB/m, Sicherheitsstufe 2, EN 50131-1, EN 50131-4, Einbau nach EN 50131-1:II. Abmessungen: 80 x 80 x 30mm.

36600

JA-150A

Funk-Innensirene, signalisiert optisch und akustisch die Ein- und Ausgangsverzögerung der Anlage sowie Alarmzustände. Verfügt über eine programmierbare Taste, z.B. als Paniktaste, Alarmbestätigung oder -quittierung. Belegt eine Adresse. Lautstärke der Piezosirene 90dB/m, Spannungsversorgung 230V AC. Notstromakku: 3,6V NiCd bis 170mAh über 24 Stunden, Ladezeit des Akkus: max. 72 Std. bei 10mA (Ersatzakku: AKKU-3,6/170). Sicherheitsstufe 2, EN 50131-1, EN 50131-4, Einbau nach EN 50131-1:II. Abmessungen: 80 x 80 x 30mm.

36601

JA-162A

Funk-Innensirene/Gong, wird einfach in eine Steckdose eingesteckt. Sirenenlautstärke: 90dB/1m. Pieptöne bei Ein- und Ausgangsverzögerungen einstellbar. Akustische Anzeige eines PG-Zustands. LED-Anzeige für Scharfzustand. Gongfunktion (8 verschiedene Melodien) auf PG-Reaktion. Funkfrequenz: 868MHz. Spannungsversorgung: 230V AC, 1W, Notstromakku: 3,6V 170mAh, Lebensdauer ca. 3 Jahre (Ersatzakku: AKKU-3,6/170). Sicherheitsstufe 2, EN 50131-1, EN 50131-4, Einbau nach EN 50131-1:II. Abmessungen: 64 x 90 x 80mm.

36614

JA-111A-BASE-RB

Bus-Außensirene Grundmodul ohne Abdeckung, signalisiert akustisch sowie optisch Alarme, Schaltausgänge und die Systemaktivierung. Belegt eine Adresse. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V), Notstromakku: 4,8V NiCD, 1800mAh (mitgeliefert), Ladezeit der Batterie: max. 72 Stunden, durchschnittlicher Ruhestromverbrauch: 5mA, kalkulatorischer Busstrom: 50mA, Lautstärke der Piezosirene: 110dB/m, Sicherheitsstufe 2, EN 50131-1, EN 50131-4, Umgebung nach EN 50131-1:II, Betriebstemperatur: -10 bis +40°C, Abmessungen: 200 x 300 x 70mm. Abdeckung in Edelstahl, grau oder weiß zusätzlich erforderlich (JA-1X1A-ST / JA-1X1A-GR / JA-1X1A-WH).

36612

JA-151A-BASE-RB

Funk-Außensirene Grundmodul ohne Abdeckung, signalisiert akustisch sowie optisch Alarme, Schaltausgänge und die Systemaktivierung. Belegt eine Adresse. Spannungsversorgung über mitgeliefertes 12V DC Stecker-Netzgerät, Funkfrequenz: 868MHz bidirektional, Notstromakku: 4,8V NiCD, 1800mAh (mitgeliefert) für 24 Stunden, Ladezeit der Batterie: max. 72 Stunden, Ruhestromverbrauch: max. 50mA, Lautstärke der Piezosirene: 110dB/m, Sicherheitsstufe 2, EN 50131-1, EN 50131-4, Umgebung nach EN 50131-1:II, Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen: 200 x 300 x 70mm. Abdeckung in Edelstahl, grau oder weiß zusätzlich erforderlich (JA-1X1A-ST / JA-1X1A-GR / JA-1X1A-WH).

36613

JA-163A-BASE-RB

Funk-Außensirene Grundmodul ohne Abdeckung, signalisiert akustisch sowie optisch Alarme, Schaltausgänge und die Systemaktivierung. Belegt eine Adresse. Spannungsversorgung: Lithiumbatterie 3,6 V / 13 Ah Typ BAT-100A (bis zu 2 Stück können eingesetzt werden, eine Batterie ist im Lieferumfang enthalten). Lebensdauer der Batterie 4-5 Jahre, Funkfrequenz 868 MHz, Funkreichweite: max.300 m (freies Feld), interne Antenne mit der Anschlussmöglichkeit externer Antenne AN-868, Lautstärke der Piezosirene: 110 dB/m, Sicherheitseinstufung Grad 2 nach EN 50131-1, EN 50131-4, Betriebsumgebung: Außenbereich -25 bis +60°C, Schutzart IP44, Konform mit ETSI EN 300 220-1, EN 50130-4, EN 55022, EN 60950-1, Betriebsbedingungen: ERC REC 70-03, Abmessungen (mit Abdeckung): 200 x 300 x 70 mm, Abdeckung in Edelstahl, grau oder weiß zusätzlich erforderlich (JA-1X1A-ST / JA-1X1A-GR / JA-1X1A-WH).

36617

JA-1X1A-C-WH

Abdeckung für die Sirene Grundmodul JA-111A-BASE, JA-151A-BASE oder JA-163A-BASE. Robustes Kunststoffgehäuse in weiß mit roter Blende für den optischen Alarm. Die Abdeckung kann nur in Verbindung mit dem Grundmodul JA-111A-BASE Bus, JA-151A-BASE oder JA-163A-BASE verwendet werden.

36608

JA-1X1A-C-GR

Abdeckung für die Sirene Grundmodul JA-111A-BASE, JA-151A-BASE oder JA-163A-BASE. Robustes Kunststoffgehäuse in grau mit roter Blende für den optischen Alarm. Die Abdeckung kann nur in Verbindung mit dem Grundmodul JA-111A-BASE Bus, JA-151A-BASE Funk oder JA-163A-BASE Funk verwendet werden.

36607

JA-1X1A-C-ST

Abdeckung für die Sirene Grundmodul JA-111A-BASE, JA-151A-BASE oder JA-163A-BASE. Robustes Kunststoffgehäuse mit Edelstahleinlage. Rote Blende für den optischen Alarm. Die Abdeckung kann nur in Verbindung mit dem Grundmodul JA-111A-BASE Bus, JA-151A-BASE Funk oder JA-163A- BASE Funk verwendet werden.

36606

JA-110N

Bus-Schaltrelais (230V/16A), zur Realisierung von NO/NC-Schaltungen. Dabei können die PG-Ausgänge 1 bis 32 am Relais eingestellt werden. Belegt keine Adresse und kann in einer Montagedose JA-190PL untergebracht werden. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V), Stromverbrauch beim Ausschalten: 5mA, Stromverbrauch beim Einschalten: 45mA, Belastbarkeit: max. 16A/250V, induktive Belastung: max. 8A/250V, min. Schaltlast: 100mA bei 12V DC oder 1,2W. Abmessungen: 70 x 38 x 20mm.

36620

JA-120N

Bus-Türöffnersteuerung, zum Aktivieren einer elektrische Türöffner. Die eingebauten Akkus (3x 1,2 AA 1900mAh) sorgen für einen 12V DC / 300mA (max. 600mA bei 1 Sek. Impuls) Ausgang. Vorteilhaft wo der Installation einer externen Stromquelle für die Türöffner schwierig ist. Regiert auf den PG Ausgang der Zentrale oder auf eine Taste der an den IN-Eingang (NC/NO) des Moduls angeschlossen werden kann (diese kann ggf. durch die Sicherung der Bereiche blockiert werden). Belegt eine Adresse. Betriebsspannung über Bus: 12V (9-15V), Ruhestromverbrauch: 10mA, beim Laden: 60mA. Bereits im Gehäuse JA-190PL eingebaut. Abmessungen: 90 x 90 x 35mm.

Bus-Türschaltrelais IN120N JA-120N 36645

JA-110N-DIN

Bus-Schaltrelais für die Hutschiene zum isolierten Schalten von Lasten bis zu 16A/230V (Cos =0,4 max 8A). Dabei können die PG-Ausgänge 1 bis 32 über die F-Link Software eingestellt werden. Belegt eine Adresse im System. Kann auf einer DIN- Hutschiene montiert werden. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V). Stromverbrauch beim Ausschalten: 5mA, Stromverbrauch beim Einschalten: 45mA, Belastbarkeit: max. 16A/250V, induktive Belastung: max. 8A/250V, min. Schaltlast: 100mA bei 12V DC oder 1,2 W. Umgebung nach EN 50131-1, EN 50131-3:II. Abmessungen: 18 x 87 x 64mm.

36621

JA-111N

Bus-Schaltrelais (12V DC), zur Realisierung von NO/NC-Schaltungen. Dabei können die PG- Ausgänge 1 bis 32 am Relais eingestellt werden. Belegt keine Adresse. Kann in einer Montagedose JA-190PL untergebracht werden. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V), Stromverbrauch beim Ausschalten: 5mA, Stromverbrauch beim Einschalten: 25mA, Belastbarkeit: max. 60V DC/ 2A, min. Schaltlast: 10mA bei 12V DC oder 1,2W. Umgebung nach EN 50131-1, EN 50131-3:II. Abmessungen: 70 x 38 x 20mm.

36640

JA-110ZA

Bus-Klemmleiste, für die Verbindung der Buskabel untereinander. Zur Montage in der Montagedose IN190PL vorgesehen. Abmessungen: 70 x 36 x 15mm.

36622

JA-110Z-B

Bus-Klemmleiste zur Verbindung der Buskabel untereinander. Zur Montage in der Montagedose JA-190PL. Abmessungen: 70 x 64 x 15mm.

36623

JA-110Z-C

Bus-Klemmleiste zur Verbindung der Buskabel untereinander. Zur Montage in der Montagedose JA-190PL. Abmessungen: 40 x 38 x 15mm.

36624

JA-110Z

Bus-Verteiler, adressierbar, wird verwendet um den Bus in bis zu drei Stränge aufzuteilen. Inkl. zwei Sabotaktekontakte und 2x 4 parallel geschaltete Klemmleisten zur Verdrahtung unabhängiger Schleifen. Belegt eine Adresse. Betriebsspannung über Bus 12V (9-15V), Stromverbrauch 5mA plus angeschlossene Komponenten. Einstufung nach EN 50131-1, EN 50131-3 Grad 2, Umgebung nach EN 50131-1 II, Innenbereich, Betriebstemperatur: -10 bis + 40°C, Konform mit EN 50130-4, EN 55022. Bereits im Installationsdose JA-190PL eingebaut. Abmessungen: 90 x 90 x 35mm.

36618

JA-111H

Bus-Anschlussmodul zur Anbindung verdrahteter Melder an den Bus. Belegt eine Adresse. Wahlweise ist der Einsatz als NO- bzw. NC-Variante mit Aktivierungsdauer 0,5s, 1s, 2s oder 5s möglich. Betriebsspannung für externe Melder über Bus: 12V (9 - 15V), Ruhestromverbrauch: 2mA, Ruhestromverbrauch des angeschlossenen Melders: max. 50mA. Sicherheitsstufe 2, EN 50131-1, EN 50131-3, Umgebung nach EN 50131-1:II. Abmessungen: 22 x 27 x 14mm.

36625

JA-111H-AD

Bus-Anschlussmodul zur Anbindung externer Geräte zur Scharf-Unscharfschaltung an den Bus. Belegt eine Adresse. Wahlweise ist der Einsatz als NO- bzw. NC-Variante möglich. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V), Ruhestromverbrauch: 2mA, Ruhestromverbrauch des angeschlossenen Melders: max. 50mA. Sicherheitsstufe 2, EN 50131-1, EN 50131-3, Umgebung nach EN 50131-1:II. Abmessungen: 22 x 27 x 14mm.

36639

JA-118M

Bus-Eingangsmodul 8-fach, zur Anbindung von bis zu acht verdrahteten Eingangsmeldern (NC) oder Meldelinien (jeweils bis 100m Kabellänge) an dem Bus. Reagiert auf Öffnung oder auf Widerstandsänderung von 1KOhm auf 2 KOhm. Die Eingänge sind potentialfrei. Belegt acht Adressen. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V). Ruhestromverbrauch: 5mA. Kann in der Montagedose JA-190PL montiert werden. Sicherheitsstufe 2, EN 50131-1, EN 50131-3. Abmessungen: 50 x 38 x 14mm.

8-faches Bus-Eingangsmodul 36627

JA-116H

Bus-Eingangsmodul 16-fach, zur Anbindung von bis zu sechzehn verdrahteten Eingangsmeldern (NC / NO) an dem Bus. Die Eingänge sind potentialfrei. Belegt sechzehn Adressen. Widerstandswerte der Öffnerkontakte können auf 1K, 2,2K, 4,7K, 5,6K und 10K OHM eingestellt werden. Stromveersorgung für externe Meldern bis max. 4 x 100mA. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V). Ruhestromverbrauch: 5mA. Kann in der Zentrale oder in eine passende Montagedose die durch einen Sabotagekontakt geschützt, ist montiert werden. Sicherheitsstufe 2, EN 50131-1, EN 50131-3. Abmessungen: 66 x 102 x 20mm.

IN116H 16-faches Bus-Eingangsmodul 36641

JA-111I

Optische LED-Anzeige, zur Signalisierung wahlweise in rot, grün, blau oder gelb. In Kombination mit einem Ausgangsmodul des System 100 sind unterschiedliche Farbanzeigen möglich, z.B. grün für unscharf, rot für scharf usw. Betriebsspannung: 12V DC, max. 5mA, getrennter Massekontakt je Farbe. Abmessungen: 62 x 36 x 27mm.

36626

JA-110I

Bus-Anzeige optisch, zur Signalisierung scharf geschalteter Bereiche oder aktivierter PG-Ausgänge (PG1-32) durch rote LED-Anzeige. Belegt keine Adresse. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V), Stromverbrauch: 2mA (Ruhe), 5mA (bei leuchtender LED). Betriebstemperatur: -10° bis +40°C. Abmessungen: 62 x 36 x 27mm.

36638

JA-118N

Bus-Ausgangsmodul 8-fach, bietet 8 programmierbare Ausgänge, z.B. für Statusanzeige von Bereichen, Signalisierung von IW/EW Alarmen, sowie PG- Schaltausgänge. Zur Montage in der Montagedose JA-190PL. Potentialfreie Ausgänge. Die Einstellung wird mittels DIP- Schaltern durchgeführt. Belegt keine Adresse. Betriebsspannung über Bus: 12V (9 - 15V). Belastbarkeit der Ausgänge: 100mA. Abmessungen: 77 x 40 x 15mm.

36628

JA-150N

Funk-Schaltmodul (16A/230V AC), kopiert den Zustand des ausgewählten PG- Ausgangs (PG 1 bis 32). Die Adresse wird mittels DIP-Schalter zugeteilt. Belegt keine Adresse. Spannungsversorgung: 230V AC. Ein Schaltausgang mit C/NO/NC-Klemme, Kontaktbelastung: max. 16A /250V AC. Umgebung nach EN 50131-1, EN 50131-3:II, Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen: 82 x 50 x 19mm.

36629

JA-151N

Funk-Schaltmodul (2A /24V DC), kopiert den Zustand des ausgewählten PG-Ausgangs (PG 1 bis 32). Die Adresse wird mittels DIP-Schalter zugeteilt. Belegt keine Adresse. Spannungsversorgung: 12 - 24V DC. Ein Schaltausgang mit C/NO/NC-Klemme, Kontaktbelastung: max. 1A /30V AC. Umgebung nach EN 50131-1, EN 50131-3:II, Betriebstemperatur: -10 bis +40°C. Abmessungen: 82 x 50 x 16mm.

36630

AC-160-C

Funk-Schaltrelais, multifunktion, für die Unterputz-Montage zum isolierten Schalten von Lasten bis zu 16A / 230V. Dabei können die PG-Ausgänge 1 bis 32 über die F-Link Software eingestellt werden. Belegt eine Adresse. Kann in einer Unterputzdose montiert werden. Das Relais kann als eigenständiges Funkrelais (auch ohne Zentrale) mit den Systemmelder JA-15x (64 Stück je Relais) eingesetzt werden. Es sind dann 5 Betriebsmodi (Kopieren / Status, Impuls, Zustandsänderung, Deaktivieren, Blockieren) einstellbar. Spannungsversorgung über L, N Leiter (230V). Belastbarkeit: max. 16A / 250V, induktive Belastung: cosf = 0,4 max 8A, Halogen Licht: max 1KW; Minimale DC Last 0,5W. Konform nach ETSI EN 300 220-1, EN 50130-4, EN 55022, EN 60950-1. Schutzart IP20. Betriebstemperaturbereich -10 °C bis + 40 °C, RF 75% nicht kondensierend. Abmessungen: 49 x 49 x 26mm.

 

36656

AC-160-DIN

Funk-Schaltrelais für die Hutschiene zum isolierten Schalten von Lasten bis zu 16A/230V. Dabei können die PG-Ausgänge 1 bis 32 über die F-Link Software eingestellt werden. Belegt eine Adresse im System. Wird auf einer DIN-Hutschiene montiert. Das Relais kann als eigenständiges Funkrelais (auch ohne Zentrale) mit den Systemmelder JA-15x (64 Stück je Relais) eingesetzt werden. Es sind dann 5 Betriebsmodi (Kopieren/Status, Impuls, Zustandsänderung, Deaktivieren, Blockieren) einstellbar. Spannungsversorgung über L, N Leiter (230V). Belastbarkeit: max. 16A/250V, induktive Belastung: cosf = 0,4 max 8A, Halogen Licht: max 1KW; Mininmale DC Last 0,5W. Zu verwenden mit Antenne AN868, Konform nach ETSI EN 300 220-1, EN 60950-1, EN 60947-6-1, EN 50581. Galvanisch getrennt nach Schutzklasse 2. Abmessungen: 18 x 90 x 65mm, eine DIN Einheit.

 

36649

AN-868-2PIN

Externe Antenne 868 MHz für eine bessere Signalanbindung von Funkkomponenten. 2-Pin Ausführung passend für: JA-151A, 151N, 150IR, 151IR, 157P, 158P, 159P sowie AC-116. Innen- und Außenmontage möglich. Sabotageschutz über das externe Bauteil anschließbar. Funkfrequenz 868MHz, Antennengewinn max. 3dBi, Impedanz 50 Ohm, Kabellänge 2m, EN 50131-1, Betriebstemperatur: -20°C bis +60°C. Abmessungen: 50 x 130 x 25mm.

36660

JA-190PL

Mehrzweckmontagedose, für die Aufnahme der Platinen-Module des SYSTEM 100. Schutzart: IP40, einsetzbar bis 250V, Material: ABS, Abmessungen: 90 x 90 x 35mm.

36631

JA-192PL-A

Mehrzweck-Montagedosedose für Außen, IP65, z.B. für JA-111SH, JA-111TH, JA-151TH. Abmessungen innen 62 x 38 x 35mm, Abmessungen außen 70 x 62 x 35mm.

36655

AN-868

Externe Antenne 868 MHz für eine bessere Signalanbindung vom Funk-Hutschienenkomponenten. Innen- und Außenmontage möglich. Sabotageschutz über das externe Bauteil anschließbar. Funkfrequenz 868MHz, Antennengewinn max. 3dBi, Impedanz 50 Ohm, EN 50131-1. Betriebstemperatur: -20°C bis +60°C. 3-Pin Ausführung passend für JA-150EM-DIN. Anschlusskabel: 2m Länge. Abmessungen: 50 x 130 x 30mm.

36651

JA-190T

Leseeinheit für RFID-Karten und -Chips. Für die einfache Zuweisung der Karten und Chips an die jeweiligen Benutzer. Nur in Verbindung mit der Errichtersoftware möglich (USB-Anschluss an einem PC). Ein Betrieb direkt mit dem System ist nicht möglich. Abmessungen: 70 x 105 x 12mm.

36632

CC-01

Bus-Installationskabel, gewährleistet eine fehlerfreie Installation, da die Farben der Adern mit denen der Klemmen im System übereinstimmen. Auf einer leicht drehbaren Spule in stabilem Umkarton. Zur einfachen Längenerfassung befindet sich eine Angabe der entsprechenden Restverfügbarkeit nach jedem Meter. 2x 24 AWG (0,2mm², max. Widerstand bei 20°C: 97 Ohm/km) + 2x 20 AWG (0,5mm², max. Widerstand bei 20°C: 38 Ohm/km). Farbe (Mantel): weiß. Gesamtlänge: 300m.

 

36633

CC-02

Bus-Installationskabel, gewährleistet eine fehlerfreie Installation, da die Farben der Adern mit denen der Klemmen im System übereinstimmen. Auf einer leicht drehbaren Spule in stabilem Umkarton. Zur einfachen Längenerfassung befindet sich eine Angabe der entsprechenden Restverfügbarkeit nach jedem Meter. 4x 24 AWG (0,2mm², max. Widerstand bei 20°C: 97 Ohm/km). Farbe (Mantel): weiß. Gesamtlänge: 300m.

 

36634

CC-03

Bus-Installationskabel, gewährleistet eine fehlerfreie Installation, da die Farben der Adern mit denen der Klemmen im System übereinstimmen. Auf einer leicht drehbaren Spule in stabilem Umkarton. Zur einfachen Längenerfassung befindet sich eine Angabe der entsprechenden Restverfügbarkeit nach jedem Meter. 3x 2x 24 AWG (0,2mm², max. Widerstand bei 20°C: 97 Ohm/km) plus 1x 2x 20 AWG (0,5mm², max. Widerstand bei 20°C: 38 Ohm/km). Farbe (Mantel): weiß. Gesamtlänge: 250m.

 

36643
LSH20

SAFT Lithium-Batterie Rundzelle LSH20 Lithium-Thionylchlorid D-Zelle Mono, 3,6V, 13000mAh, -60°bis +85°C. Abmessungen: Ø 33,2 x 61,5mm

36890
BAT-100A

Bezeichnung 2 Lithium-Batterie, 3,6V / 13Ah, für Funk-Außensirene JA-163A-BASE. Gewicht 110g, Abmessungen: Ø 34 x 64mm.

36616
BAT-3V6-N170

Notstrom-Akkupack für Funk-Innensirene JA-150A und JA-162A. NiCd, 3,6V / 170mAh, Gewicht 19g. Abmessungen: 31 x 30 x 11mm.

36610
LT089-06

Bezeichnung 2 Steckernetzteil für die Stromversorgung von Bedienteilen sowie anderer 12V- Komponenten. Eingangsspannung: 230V /50Hz, Ausgangsspannung: 12VDC, Ausgangsstrom: 1000mA. 2-adrige Litzen mit offenen enden. Farbe: weiß.

36657
DE06-12

Netzteil, für die Stromversorgung von Bedienteilen sowie anderer 12V- Komponenten. Abmessungen ermöglichen die Installation in einer Unterputzdose, in der Mehrzweckmontagedose JA-190PL oder in einer UV mittels zwei Schrauben M3, Eingangsspannung: 100~240V /50Hz, Ausgangsspannung: 12VDC (±2%), Ausgangsstrom: 500mA (max. 1000mA <5 min.) Kurzschluss- und Temperatur-Überlastungsschutz. Abmessungen: 50 x 48 x 25mm.

36635

 

zurück zur Übersicht

zurück zur Startseite